© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil I




Volkmar Happe Teil I, f. 338r
[1634.10;1634.11]

13. Der Obriste Isler vor Minden erschossen worden. 14. Hertzog Julius zu Sachsen Lauenburg, welcher apostasiret, römisch catholisch worden und die Lutherischen weidlich verfolgen helfen, zu Wien gestorben, wird nun erfahren haben, 1. ob die lutherische oder päbstische Lehre Recht, 2. ob ein Fegefeuer sey oder nicht, 3. Obwohl die Krieges Gefahr uns gar vor die Thür kommen, die Unsrigen mit Feuer und Schwerdt zum greulichsten verfolget und hingerichtet worden, so hat uns doch Gott in Thüringen genedig und wunderlich erhalten.