© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil I




Volkmar Happe Teil I, f. 432v
[1635.12;1636.01]

von den Schweden abermals hart geschlagen worden und hat großen Schaden gelitten. Balde darauf sind die Schweden von den Churfürstlichen wieder ziemlich geklopfet worden. Den 28. Dezember Meines Schwagers Berndten Tobiae Leubers Tochter, Frau Susanna, Herrn Niclaß Höhnen, itzigen Amtschössers zu SondershausenHausfrau, an der Schwindsucht gestorben.