© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil I




Volkmar Happe Teil I, f. 450r
[1636.02]

Eodem die ist dieser Regiments Quartiermeister alhier durch auf Mühlhausen gereiset. Den 16. Februar ist der Amts Verwalter von Lohra, Laurentius Andreas Roth, nebst andern guten Leuthen bey dem Amtschreiber zum Clettenberg zu Gevattern gestanden. Als sie nehrlich aus der Kirchen gewesen, sind zwey | schwedisch| Compagnien eingefallen, |[R.] die Gevattern und Gäste allesamt| bis auf die Hembder ausgezogen, die Kindbetterin aus dem Bette geworfen, Kisten und Kasten aufgeschlagen und alles geplündert. Ingleichen haben sie