© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil II




Volkmar Happe Teil II, f. 145v
[1637.08]

Den 13. August ist der andere gefangene Sperreuterische Soldat zu Greußen abgelanget worden. Den 14. August haben die Ehrischen Reuter zu Windeberg ein Pferd gestohlen. Den 15. August haben die Bergischen ihr Viehe von den Sperreuterischen wieder bekommen. Den 17. August sind des Herrn Ober commissarii Johann Ludwig Fußen Guarden von hier hinweg gezogen. Den 18. August sind etzliche reuberische Diebe von den