© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil II




Volkmar Happe Teil II, f. 169r
[1618.07;1637.12]

Sein Vater bin ich, Volckmar Happesecundus[a], qui haec scripsi ipsemet[b], Gräflich Schwartzburgischer Hofrath zu Ebeleben. Seine Mutter ist Frau Martha, Herrn Jacob Tentzells gewesenen Bürgermeister zu Greußen und dessen Hausfrauen, geborene Gordian, beyder seelig eheleibliche Tochter. Und ist er gewesen unser erstes Kind, das uns Gott gegeben in unserm Ehestande. Nach seiner Geburth haben wir,

[a]der/die zweite; bei Personen auch: der/die jüngere
[b]der ich dies selbst geschrieben habe