© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil II




Volkmar Happe Teil II, f. 333v
[1640.06]

Den 3. Juni sind den armen Leuthen zu Großfurra abermahls sieben Pferde genommen worden. Den 4. Juni ist ein Regiment finnische Reuter vom schwedischen Generalmajor Stallhansen vor Greußen kommen, da man ihnen etzliche Proviant heraus geben, sind von dannen auf Frankenhausen verrücket. Eodem [die] ist Hertzog Frantz Heinrich von Sachsen Lauwenburg mit in die dreyhundert Pferden zu Heringen ankommen.