© Mitteldeutsche Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißgjährigen Krieges

  Selbstzeugnis von Volckmar Happe, Teil II




Volkmar Happe Teil II, f. 78r
[1637.01]

Eodem [die] Rittmeister Gansken Musterschreiber 108 Rthl alhier bekommen. Den 2. Januar Gott sey Danck eine Linderunge in der Contribution gemachet worden. Den 5. Januar ist vom Hertzog Frantz Heinrichs zu Sachsen Regiment ein Viertel in die Stadt Greußen kommen, haben darinnen sehr böse Hendel gemacht. Eodem [die] hat ein Corporal von Herrn Rittmeister Gansken Compagnie unserm Commissario Frantz Cramern sehr übel gehauen. Den 6. Januar ist der Musterschreiber von Herrn Rittmeister Gansken anhero nach Ebeleben gelegt worden.