Volkmar Happe Teil I, f. 99r
[1627.01;1627.02]

Den 21. Januar Oberster Lieutenant Erichshausen mit einem Cornet Reuter in Oberspier und Niederspier sich eingelegt. Den 22. Januar Oberster Lieutenant Erichshausen mit seiner Compagnie in Badra gerücket. Den 26. Januar Rittmeister Metternicht mit Gewalt in Clingen mit seiner Compagnie Quartier genommen. Eodem [die], den 26. Januar, unser Küchenschreiber Johann Harbrecht von der Fleischcammer zu Ebeleben gefallen, auch sich sonsten aller zuqütscht. Den 27. Januar Rittmeister Metternicht mit seiner Compagnie in Großmehlra und Allmenhausen sein Quartier genommen. Deme müssen wir geben 100 fl auf seine Persohn wochentlich vor Tractament, 40 fl seinem Lieutenant, 36 fl dem Cornet, 21 fl dem Wachmeister, 14 fl zweyen Corporalen, 7 fl dem Fourier, 5 fl 5 gl 3 Pf. dem Trompeter und den[n] alle Tage einem Reuter 10 gl 6 Pf. Thut auf 100 Pferde wochentlich 350 fl


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion