Volkmar Happe Teil I, f. 421r
[1635.09;1635.10]

6. Die schwedische Armee hat im Fürstenthumb Anhalt und im Stift Magdeburg gelegen, darinnen übel gehauset, haben den Frieden nicht acceptiren wollen. Darumb der Churfürst zu Sachßen mit seiner Armee aufgezogen und sie aus dem Fürstenthumb Anhalt ausgetrieben, ist zwar keine rechte Feindschaft zwischen ihnen gewesen, sondern stettig tractiret worden, jedoch sind auch allerley Feindseeligkeiten mit vorgangen. Der Churfürst zu Sachsen hat sein Hauptquartier zu Barby gehabt.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion