Volkmar Happe Teil I, f. 354v
[1635.01]

Eodem die, den 27. Dezember, eine Compagnie churfürstlich sächsisch Volck des Fürsten von Sachßen Altenburg in das Dorf Bothenheilingen in die Winter Guarnison geleget worden. Eodem die etzliche Reuter von dem sachßen-lauwenburgischen Regiment in das Fuhrwerck Peukendorf[ein]gefallen und 6 Hamel mit Gewalt daraus genommen. Den 28. Dezember sind 8000 Mann lüneburgisch Volck und acht Stücke Geschütze im Amt Salza ankommen. Den 29. Dezember der Generalmajor Trommont von der Banierischen Armee mit eintausend Musquetiren zu Allmenhausen gelegen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion