Volkmar Happe Teil I, f. 169r
[1629.07;1629.08]

Auf die keyserliche Cassa zu Schweinfurt sol monathlichen gegeben werden 251 thlr. Daran giebt 69 thlr - 17 gl - 4 d Graf Günther 69 thlr - 17 gl - 4 d Graf Antoni Heinrich 69 thlr - 17 gl - 4 d Graf Hans Günther 41 thlr - 21 gl - Graf Christian Günther. Ferner auf die Compagnia keyserlich Fußvolck, so zu Kelbra liegt, muss die Sondershausische Herrschaft contribuiren wochentlich. August Den 6. August sind zu Greußen 50 keyserliche neu geworbene Soldaten zu Fuße, dem Obersten Graf Schliecken gehörig, ankommen, denen der Rath etwas zu versaufen geben müssen. Den 7. August sind diese Gesellen in das Amt Keula nach Großbrüchter kommen, aldar sie über Nacht blieben.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion