Volkmar Happe Teil I, f. 177r
[1629.11-1630.02]

Den 13. November haben wir die |böse| Post bekommen, dass wir nicht alleine sollen diesem Winter mit Contribution, Futter und Mahl sollen unterhalten die 2 Compagnien Picolaminische Reuter, die wir bis anhero unterhalten haben, sondern darüber noch eine Compagnien Reuter und eine halbe Compagnien Fußvolck, die wollen und können alle Monath mit achttausend nicht unterhalten werden. Den 14. November haben sich etzliche Compagnien keyserlicher Reuter zu Ballhausen, Gebstein|sen| und Herbsleben mit Gewalt Quartier genommen. Den 20. November etzliche Soldaten zu Allmenhausen quartiret. Den 25. November Pfaltzgraf Christian von Birckenfeld alhier bey Meinem Gnädigen Herrn gewesen. Den 26. November viel keyserlich Krieges Volck im Ambt Weißensee ankommen sollen, ist aber wieder zurück gegangen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion