Volkmar Happe Teil I, f. 196r
[1630.06;1630.07]

Eodem [die] eine Compagnia Reuter von des Obersten Holcken Regiment eine Nacht zu Deuna gelegen. Den 28. Juni ist von des Obersten Löbells Compagnia zu Fuße ein Corporal mit eilf Soldaten alhier zu Ebeleben einquartiret, gehet also leider die Contribution wieder an. Die Compagnien ist also unter Meinem Gnädigen Herrn alle vier eingetheilet, im Arnstadischen Theil liegen und werden unterhalten 66 Mann, im Ambt Gehren 40 Mann, im Ambt Sondershausen 66 Mann, im Ambt Ebeleben und Keula 40 Mann, im Ambt Clingen 66 Mann, zu Hauröden und Harzgerode 20 Mann und muss gegeben werden auf ieden Soldaten wochentlich 1 thlr, ohne die Servitien und monathlich vor die Officir 300 Rthlr. Den 29. Juni sind unsere viertzig Soldaten in Bothenheilingen quartiret worden. Es hat alhier zu Ebeleben diesen Monath keinen eintzigen Regen gethan.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion