Volkmar Happe Teil I, f. 204r
[1631.08]

Den 12. August 1631 haben etzliche Bauren aus dem Ambt Clingen Proviant dem Volck nach Allstedt bringen sollen, darbey Valtin Hofmann, der Clingische Einspenniger, gewesen. Dem haben etzliche Reuter das Pferdt und alles genommen, auch die Stiefel von den Füßen gezogen. Zu diesem Proviant haben wir aus dem Ambt Ebeleben geben 2 Kühe und 2 Fass Bier, das ich zu Sondershausen kauft pro[a] 18 fl 12 gl. Den 13. August sind unsere Soldaten von Holzthaleben hinweg gezogen nach Sondershausen, alda sie sich voll gesoffen und sich unter einander selbst weidlich zerschmissen und hat der Fendrich einen Soldaten erstochen. Den 14. August ist Hauptmann Iselstein unter des Obersten Fahrenbergs Regiment von Körner, da er eine Zeitlang sein Quartier gehabt, auch aufgezogen, im Durchziehen das Dorf Rockensußra geplündert, hernach in Rockstedt gerücket

[a]für


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion