Volkmar Happe Teil I, f. 221r
[1632.03]

März Den 1. März ist des Obersten Mischefalls Regiment aus dem Ambt Keula in das Ambt Salza gezogen, desgleichen auch die 2 Compagnien von Großmehlra. Eodem [die], als dis Volck nehrlich hinweg gewesen, sind wieder einhundert Musquetir und 40 Reuter in Holzthaleben kommen und darinnen pernoctiret. Dis ist gewesen der Oberste Lieutenant Heyde, ein Pommerscher von Adel, mit einer Compagnia Tragoner, die haben sich zu Keula, Thaleben und Menteroda einquartiret, haben von Hertzog Wilhelm Ordinanz gehabt auf diese Orthe. Eodem [die] sind die Monorodischen Dragoner von Bothenheilingen hinweg gezogen, haben den armen Leuthen 5 Pferde mitgenommen. Den 2. März sind 4 Reuter alhier zun Ebeleben ankommen. Die haben Futter und Maal auf ein Mittag begehret, das ihnen ge=


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion