Volkmar Happe Teil I, f. 263v
[1631.05]

schrecklicher Zustandt sein, der viel tausend Menschen hertzlich betrübet. Man saget, die Stadt solle durch etzliche Rathspersonen verrathen worden sein. Der Administrator ist in der Stadt übel geschossen worden. Es sollen etzliche tausend arme kleine Kinder, deren Eltern jämmerlich ermordet worden, drey gantzer Tage jämmerlich schreyend und heilent herumb gelaufen seyn, theils nebst ihren entleibten Eltern gesessen und großes Wehklagen geführet, deren sich niemand angenommen. Entlichen sollen sie miteinander in eine wüste Kirche getrieben und mit Wasser und Brodt gespeiset worden sein. Von etzlichen Weibern und Jungfrauen wird gesagt, dass sie sich theils selbst erseufet, theils in das Feuer gesprungen, damit sie nicht geschendet würden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion