Volkmar Happe Teil I, f. 275v
[1631.10]

gelegen. Dahin auch 4 Tyllische keyserliche Reuter kommen, die sich vor Schwedische ausgeben, haben einen falschen Passzeddel bey sich gehabt, den sie selbst auf einen schwedischen Rittmeister gemacht. Als sie nun lustig gewesen und vielleicht zu viel getruncken, spricht einer, er wolle doch noch lieber dem Keyser als dem Könige dienen. Darauf sie die Schweden gefangen genommen, und als sie sie keyserisch befunden, haben sie sie alle 4 todt geschossen. Den 26. September ist die königlich schwedische Armee von Erfurt aus in dem Ambt Arnstadt gerücket und sind Ihro Königliche Majestet eine Nacht auf dem Schlosse zu Arnstadt pernoctiret, folgendes Tages über den Wall nach Schleusingen gezogen. Hertzog Wilhelm von Sachßen Weymar ist mit drey Regimentern in Erfurt liegend blieben.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion