Volkmar Happe Teil I, f. 288r
[1632.11]

Eodem die, den 28. Oktober, ist die königlich schwedische Armee nach gehaltenen Randefou auf Buttstedt marchiret. Eodem die ein Kundschafter zu Erfurt gefangen einbracht worden, hat Briefe vom Pappenheim bey sich gehabt. Den 29. Oktober ist Ihro Königliche Majestet in Schweden balde frühe umb 6 Uhr gar stille aus Erfurt hinweg gezogen. Die Königin aber ist in Erfurt verblieben. Eodem die Herr Graf von Löbenstein von Ihro Königlichen Majestet in Arrest genommen worden. Den 30. Oktober ist Ihro Königliche Majestet zu Naumburg mit dero Armee ankommen, aldar sie also balde das Lager starck zu verschantzen angefangen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion