Volkmar Happe Teil I, f. 288v
[1632.10;1632.11]

Oktober 1632 1.) Die Stadt Hildesheimhoc mense[a] von den Keyserischen per Accordo eingenommen worden. 2.) Die Stadt Mühlhausen, Stadt und Amt Salza, Tennstedt, Ambt und Stadt Weißensee, Kindelbrück, Amt Oldisleben, Ambt Sachsenburg, Amt und Stadt Sangerhausen, die gantze Unterherrschaft Schwartzburg, Amt Tonna, unter mehere Theil des thüringischen Creyses von den Keyserischen, Pappenheimischen eingenommen, durchstreifet, ausgeplündert und verwüstet. Viel Weibes Bilder gewaltsamer Weise geschendet und viel arme unschuldige Leuthe ermordet worden. 3.) Heldrungen, das Schloss, ist mit stürmender Handt von den Keyserischeneingenommen[1] und in die 500 Menschen darinnen niedergehauen worden, Männer, Weiber und Kinder.

[1]Am 1.11.1632 (vgl. Stadler, Pappenheim, S. 717).
[a]in diesem Monat


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion