Volkmar Happe Teil I, f. 303r
[1634.03]

Eodem die auch zu Schernberg einem ein Pferdt aus dem Stalle genommen worden. Diese Zeit ist die gantze Mannschaft, Häuser und Güter im Ambt Sondershausen beschrieben worden durch die darzu befehligte Commissarien Niclaß Höhern, Ambtschössern zu Sondershausen, Martinum Contium, Bürgermeistern daselbsten, und Adam Küntzelmann, Amtschreibern zu Keula. Eodem die der schwedische Generalmajor Stallhanns zu Greußen ankommen. Ist eine Nacht aldar blieben. Den 9. März der Herr Major von Greußen nach Erfurt verreiset. Eodem die ein schwedischer Rittmeister alhier zu Ebeleben auf Bitte eine Nacht Quartier gehabt. Den 10. März habe ich den Obersten Lieutenant Erich Andreas Ochsen 300 rh durch den Herrn Ambtmann Volckmar Erharten zahlen lassen. Den 11. März etzliche Gespann aus dem Amte Gehren bey Arnstadt von etzlichen schwedischen Reutern angriffen worden. Die haben sich aber dapfer gewehret und der Räuber zweene erschossen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion