Volkmar Happe Teil I, f. 312r
[1634.05;1634.06]

Felde einem armen Manne ein Pferdt aus dem Pfluge mit Gewalt genommen. Den 30. Mai ein Königlich Schwedischer Legat alhier zu Ebeleben pernoctiret mit 30 Pferden. Den 31. Mai ist er von hier nach Nordhausen gezogen. Wir haben ihme 12 Pferde vorspannen müssen. 1.) Frankfurter Reichsversammlung continuiret. 2.) Churfürst zu Sachßen die Keyserischen in einer Feldschlacht in der Schlesien hart geschlagen und durch Gottes Hülfe eine stattliche Victorierhalten[1]. 3.) Hertzog George zu Lüneburg das Städtlein Hamm mit stürmender Handt eingenommen und viel keyserlich Volck darinnen niedergehauen. 4.) Selbiger Hertzog nebst dem Landtgrafen in Heßen die Stadt Münster zu ploquiren angefangen. 5.) Die Keyserischen Regensburg belagert.

[1]Am 13.5.1634 bei Liegnitz.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion