Volkmar Happe Teil I, f. 319v
[1634.07]

Den 16. Juli diese Compagnie weg gezogen nach Bothenheilingen. Den 17. Juli etzliche Diebe den armen Leuten zu Schwerstedt 4 Pferde genommen, sind darmit nach Niederspier kommen. Da haben sie die Bauren daselbst angefallen, ihnen 2 Pferde und einen Mantel wieder abgejaget, mit den andern zweyen sind sie entronnen. Den 18. Juli 1634 etzliche Diebe dem Heimburgern zu Otterstedt zur Nacht ein Pferdt aus dem Stalle genommen. Den 19. Juli zwey Compagnien hier durch nach Schernberg gezogen. Eodem die der gewesene schwedische Resident Alexander Eske von Erfurt weg gezogen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion