Volkmar Happe Teil I, f. 331r
[1634.10]

Den 4. Oktober des Obristen Vohrbuß Reuter uf des Commissarij Barten Ordinanz in Badra geleget worden. Den 4. Oktober aber etzliche Reuter in Niederspier gelegen. Den 5. Oktober etzliche Banierische Reuter das Dorf Welsbach bey Salza und das Fuhrwerg Pöthen im Ambt Volkenroda unversehens überfallen und gantz ausgeplündert. Eodem [die] ein Major mit etzlichen geschlagenem Volcke vom Hertzog Bernharts Armee zu Rockensußra pernoctiret. Den 6. Oktober Hertzog Frantz Heinrich von Sachsen Lauwenburg zu Greußen gantz unversehens mit einem gantzen Regiment schwedischen Reutern, von 800 Mann starck, ankommen. Haben sich alle in die Stadt


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion