Volkmar Happe Teil I, f. 334r
[1634.10]

Eodem die die Artollereypferde von Rockstedt nach Haynrode und dem Ambt Bodungen gezogen. Den 21. Oktober ist ein Regiment schwedische Reuter, dem Generalmajor Stallhansen zustendig, alhier zu Ebeleben durch marchiret, davon drey Compagnien in Bothenheilingen Quartier genommen. Ist aber das gantze Regiment desselbigen Abents umb 9 Uhr wieder aufgebrochen und nach Gotha marchiret. Eodem die die Artollerypferde auch wieder zurücke auf Erfurt gezogen. Eodem die Nicoll Zahnen Magdt zu Greußen ein Sechswochenkind zu Nachte im Schlafe ertrücket. Den 21. die Anhaldischen zu Greußen auch weg gezogen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion