Volkmar Happe Teil I, f. 342r
[1634.11;1634.12]

Umb diese Zeit sind die landgrafschaftlich He[ß]ischen von den Keyserlichen wiederumb hart geschlagen worden[1], zu Hersfeld ist geschehen. |[R.] und wird von neuem nun Eisenach zugesetzt.| Den 18. November sind 4 Regimenter zu Pferde und 400 Mann Fußvolck gantz zertrennet und verderbet worden und wird nun Eisenach von neuem zugesetzet. In Summa, des gottlosen Lebens halber ist unter unserm Volck der Bann, dass sie vor ihrem Feinde nicht stehen können. Den 21. November Meinem Gnädigen Herrn von der Heerden zu Peukendorf 12 Lämmer in dem Dorfe Rockstedt genommen worden. Eodem die eine Compagnie schwedische Reuter in Toba gelegen.

[1]Am 27.11.1634.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion