Volkmar Happe Teil I, f. 351v
[1634.12]

Den 18. Dezember Meister Hanß Ludewigen alhier zu Ebeleben ein Pferd in der Hannleuthen genommen worden. Den 19. Dezember ist abermahls viel schwedisch Volck durch das Amt Keula gezogen. Den 20. Dezember etzliche leichtfertige Diebe einen armen Jungen von Bothenheilingen, so mir Briefe anhero bringen sollen, beraubt, ihn nackent ausgezogen und die Schreiben genommen. Den 21. Dezember vier Compagnie schwedische Reuter in Großmehlra gelegen. Eodem die Schwager Andres Gordians Hausfrau zu Greußen begraben worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion