Volkmar Happe Teil I, f. 375v
[1635.02;1635.03]

Auch sind in diesem Monath in dem Amt Lohra etzliche Schwäne geschossen worden, davon einer anhero nach Ebeleben geschicket worden. Eodem die zu Nachte umb 8 Uhr ist eine sehr große Mohnfinsternis gewesen, darinnen der gantz[e] Mond verfinstert worden. Den 23. Februar abermahls zwo Compagnien Wedelische Reuter in dem armen ausgeplünderten Keula gelegen. Den 23. Februar etliche Executions Reuter von des Capitain-Lieutenant Dreyanckers zu Greußen liegender Compagnie nach Großbrüchter gelegt worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion