Volkmar Happe Teil I, f. 393r
[1635.05;1635.06]

das wird die Zeit eröffnen. An etzlichen Orthen ist der Wein gantz erfrohren. Auch hat es den gantzen Monath nicht einen eintzigen Regen gethan. Daher wegen der großen Dürre die Fruchte sehr jämmerlich stehen und ist gantz kein Gras vor das arme Viehe. 2. Diesen Monath durch ist ein schrecklich Stehlen, Rauben, Plündern und Tyrannisiren gewesen wieder das arme Volck. 3. Ist große Hungersnoth gewesen. Juni 1635 Den 1. Juni haben wir, die Schwartzburgischen Räthe, mit den Stollbergischen Räthen


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion