Volkmar Happe Teil I, f. 424r
[1635.10;1635.11]

Greußen im Nahmen Gottes Wein zu lesen angefangen, ist zwar etwas wenig, aber doch guth worden. Ich habe in 13 Ackern dreyßig Eymer bekommen, dancke dafür dem lieben Gott. Den 21. Oktober haben Mein Gnädiger Herr zu Clingen die Weinlese anfangen lassen, haben alda bekommen 229 Eymer 9 Stübrichen. Den 22. Oktober hat eine Magdt zu Obertopfstedt bey Lichte Flachs geschwungen und mit dem Lichte unvorsichtig umgangen, darüber das Haus angangen und neben Scheunen, Stellen und vieler Frucht gantz abgebrant.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion