Volkmar Happe Teil I, f. 426r
[1635.11]

fangen worden fünfundzwantzig Schweine und zehne sind durchgange. Die Dücher und Garnen sind die Nacht stehen blieben. Des andern Tages, als den 7. November, sind in der Stellstet noch zwey Schweine gefangen worden und also 27 Schweine in einem Jagen gefangen worden. Den 10. November ist der Pfarr zu Wiedermuth, Herr Paul Sander, peste gestorben. Den 11. November ist Landgraf Johann zu Heßen Darmstadt|[R.] Landgraf Görgens Bruder| unversehens anhero nach Ebeleben kommen und eine Nacht alhier auf Meines Gnädigen Herrn Hause blieben.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion