Volkmar Happe Teil I, f. 433v
[1636.01]

Den 2. Januar[1] der schwedische Feldmarschall Kniphausen von den Keyserischen auf der Reise nach Osnabrück unversehens angefallen und durch den Kopf todt geschossen worden. Und sollen der Keyserlichen in 300 auch blieben seyn. Umb diese Zeit haben die Schwedischen in Magdeburg einen Ausfall gethan und die churfürstlich Sächsischen aus etlichen Quartieren geschlagen.

[1] Reichsfreiherr zu Innhausen und Knyphausen wurde, anders als von Happe angegeben, am 1./11. Januar erschossen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion