Volkmar Happe Teil I, f. 456v
[1636.03]

Eodem die, den 26. Februar, ist auch ein Tropp schwedische Reuter von sechtzig Pferden anhero kommen. Dem haben wir einhundertzwantzig Thaler geben müssen |[R.] und 1 Pferd mit Sattel und Zeug| und haben darzu Caspar Bruchlosen, der Einspenniger, im Dorfe abgesetzet und ihme das Leben Pferdt mit Sattel und Pistohlen genommen, sind darnach in Allmenhausen gerücket und die Nacht darinnen verblieben. Ich habe das Geld und der Amtschreiber, das [war] Tobias Schuchart, das Pferdt her geliehen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion