Volkmar Happe Teil I, f. 90v
[1626.08;1626.09]

Den 14. August eines begraben worden und den 15. August 3 begraben, den 16. August nemo[a]. Den 17. August eines, den 18. Juli 2, den 19. August 1. Den 20. August nemo[b]! Den 21. August 2 begraben. Den 22. August 1 begraben, den 23. August 3 begraben. Den 24. August, war der Tag Bartholomaei, sind 4 begraben worden. In diesem Monath hat der Keyserliche General Tylli mit dem Könige von Dänemarck zwey Tage sich geschlagen. Zwischen Seesen und Luteren ist endlichen das königliche dänemarckische Volck in die Flucht geschlagen worden, deren etzliche tausend sambt vielen Obersten und unter denselbigen auch ein junger Landgrafe von Heßen todt blieben und das andere alles zerstreuet. Auch hat der Tylli 24 Stücke Geschütze erobert. Ist eine herrliche mächtige Victori vor den Keyser. Den 25. August zu Ebeleben 3 begraben, den 26. August 3, den 27. August 1, den 28. August nemo[c], den 29. August 3, den 30. August nemo[d], den 31. August nemo[e].

[a]niemand
[b]niemand
[c]niemand
[d]niemand
[e]niemand


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion