Volkmar Happe Teil II, f. 294v
[1640.01]

Den 23. etzliche reuberische Diebe den armen Leuthen zu Berka vier Pferde genommen. Eodem [die] diese Reuber auch Daniel Zundern bey Jechaburg ausgezogen. Eodem die haben die Birckenfeldische auch Toba und Kleinbrüchter geplündert. Den 24. Dezember etzliche reuberische Diebe Stachsen zu Hachelbich vier Pferde genommen. Den 26. Dezember haben die Birckenfeldischen Schernberg geplündert. Den 27. Dezember, als den dritten Christfeyertag, hat Wurm von Großfurra alhier zu Sondershausen


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion