Volkmar Happe Teil II, f. 342v
[1640.07]

Eodem [die], den 21., haben etzliche reuberische Reuter in der Grafschaft Hohnstein Pferde stehlen wollen. Denen haben die Bauren im Holtze bey Lohra ufgewartet, Feuer unter sie geben, wovon einer so mit 2 Kugeln durch den rechten Arm geschossen gewesen, anhero nach Sondershausen kommen und sich verbinden lassen. Denen andern sind die Bauren gefolget bis nach Großfurra. Da haben sie der Reuter noch eilfe gefangen bekommen und dieselben nach Lohra geführet.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion