Volkmar Happe Teil II, f. 10r
[1636.04]

und daselbst Quartier begehret, das ihnen auch gegeben worden. Zur Nacht aber sind sie von andern unbekanten Reutern in den Quartieren überfallen und ihnen Pferde und alles genommen worden, also dass sie elendiglich zu Fuße davon gehen müssen. Den 29. März sind den armen Leuthen zu Holzthaleben von etzlichen Schellmen wiederumb etzliche Pferde genommen worden. Den 30. März sind noch mehr Hatzfeldische Executions Reuter in Frankenhausen geleget worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion