Volkmar Happe Teil II, f. 147r
[1637.09]

Reutern zu Bendeleben gelegen. Von dar ist er des andern Tages auf Großensömmern marchiret. Den 24. August sind etzliche Diebe bey Nachte zu Feldengel eingefallen und den armen Leuthen fünf Pferde genommen. Den 25. August der Vitzthumische Fendrich anhero kommen. Den 26. August habe ich den Vitzthumischen Fendrich nach Ehrich geleget. Den 27. August den Bürgern


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion