Volkmar Happe Teil II, f. 14v
[1636.04]

sind wieder zwo Sparenbergische Compagnien in das arme verderbte Großmehlra gerücket. Es ist leider dahin kommen, dass sich die armen Leuthe selbst in den Pflug spannen, dass sie nur ein wenig bestellen, das meiste bleibet unbestellet liegen. Den 13. April abermahls eine halbe Compagnie Bruarische Reuter zu Abtsbessingen ankommen, haben wir nun in dem Sondershäusischen und Ebelebischen Theile 1 ½ Compagnien. Den 14. April gegen abends ein Regiment keyserliche


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion