Volkmar Happe Teil II, f. 15r
[1636.04]

Reuter zu Schlotheim, Mehrstedt, Holzsußra und Toba eingefallen und aldar Quartier genommen. Es ist ein sehr erbärmlicher, unaussprechlicher, jämmerlicher Zustandt gegen das liebe Osterfest und wütet der Teufel, als wolte er uns gar verschlingen. Eodem die sind die Sparenbergischen zu Großmehlra aufgebrochen und hinweg gezogen. Den 14. April ist Hanß Jobst Helmsdorf von Erfurt mit etzlichen Reutern alhier gewesen und Schreiben vom Grafen von Bruay an Meinen Gnädigen Herrn gebracht


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion