Volkmar Happe Teil II, f. 194v
[1638.03]

Den 11. ist der Keyserliche Obriste Spurck mit einem Regiment Reutern zu Kelbra ankommen. Den 12. ist das keyserliche Limbachische Regiment zu Toba, Großbrüchter und Wiedermuth unversehens ankommen und ungeachtet, dass wir ihnen, wie vorher gedacht, die Einquartirunge abekauft, sind sie doch eine Nacht in den Dorfen liegen blieben, haben zu Holzsußra Nicoll Jungen ein Pferd genommen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion