Volkmar Happe Teil II, f. 222v
[1638.10;1638.11]

Den 21. Oktober ist auch das Silberwergk in Meines Gnädigen Herrn Gemache getheilet worden. Den 22. Oktober sind getheilet worden 139 gantze Rosenobel und 33 halbe Rosenobel. Den 23. Oktober ist nach gehaltener Abrechnunge alles Hofgesinde abgedancket worden. Den 24. Oktober sind die Reisigen und Kutschpferde getheilet worden. Den 25. Oktober ist Hanns Heinrich Obenhaupt, und der Sondershäusische[r] Stallmeister, vom Hofe


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion