Volkmar Happe Teil II, f. 244v
[1639.03]

Den 9. März hat der Oberamtmann Griesheim im Eichsfeld mit den Eichsfeldischen Ausschussen die in der Stadt Mühlhausen liegende Schweden überfallen, viel davon todt geschlagen, etzliche gefangen genommen und die andern in die Flucht gejaget. Eodem [die] in der folgenden Nacht sind die flüchtigen Schwedischen nach Ebeleben kommen, aldar sie großen Schrecken gemacht, haben auch Christoph Schertzbergen sein Pferdt aus dem Stalle genommen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion