Volkmar Happe Teil II, f. 262v
[1639.05]

Den 2. Mai sind die Keyserlichen zu Ohrdruf eingefallen, die Schwedischen theils nieder gemachet, theils gefangen. Sie haben auch das Schloss und die Stadt gantz ausgeplündert, den jungen Grafen von Hollach übel geschossen und seinen Pagen gar todt geschossen. Eodem die, als die zu Arnstadt liegende Pfuelische Reuter solches erfahren, haben sie sich eilends nach Erfurt reteriret. Den 5. Mai haben die Eichsfelder den armen Leuthen zu Clingen alle ihr Rindviehe genommen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion