Volkmar Happe Teil II, f. 266v
[1639.05;1639.06]

Eodem die in der Nacht sind die Stalhansischen von Nordhausen wieder zurücke anhero kommen, die Wippermühlen ausgeplündert und sich auch in Jecha gelegt. Den 18. Mai sind diese Reuter alle zugleich aufgebrochen und mit einander wieder auf Erfurt gangen. Den 27. Mai ist Rittmeister Schade von des Keyserlichen Herren Obristen Heißers und Rubelands Regimentern aus dem Eichsfeld anhero nach Sondershausen mit


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion