Volkmar Happe Teil II, f. 277r
[1639.07]

Den 11. Juli ist der Obriste Birckenfelt in die Grafschaft Hohenstein gerücket, hat die beyde Amtheuser Lohra und Clettenberg vor die Schwedischen eingenommen. Den 12. Juli sind auch etzliche Völcker von diesem nach Salza kommen. Den 13. Juli sind den armen Leuthen zu Gundersleben ihre Pferde abermahls genommen worden. Den 14. Juli ist von den Königmarckischen ein Regiment in die Stadt Gotha geleget worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion