Volkmar Happe Teil II, f. 356r
[1640.08]

Kriegs Volcks flüchtig mit alle den Ihrigen nach Greußen kommen. Den 10. sind denen von Adel und denen armen Leuthen zu Großmehlra alle ihre Pferde genommen worden. Den 12. sind die Ebeleber wieder nach Hause gezogen. Den 13. Wolf Christoph von Bendeleben alhier zu Sondershausen gestorben. Den 14. August der schwedische Obriste Lieutenant in Duderstadt liegende den armen Leuthen zu Gerterode alle ihr Vieh genommen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion