Volkmar Happe Teil II, f. 371r
[1640.11]

Eodem [die] ist eine Marckenter bey Jecha auf der Hannleuthen beraubet, auch ihme sein beladener Wagen mit 4 Pferden von Bauren genommen worden[1]. Den 9. November ist der Schösser von Gehren, Laurentius Andreas Roth, anhero kommen. Den 10. November haben etzliche keyserliche Reuter zu Keula gelegen. Den 11. ist ein Regiment schwedischer Reuter zu Kindelbrück gelegen und aldar die Martinusgans verzehret.

[1]Dieses Ausrauben eines Händlers durch Zivilpersonen zeigt das besondere Ausmaß der Not des Jahres 1640.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion