Volkmar Happe Teil II, f. 40r
[1636.08]

Den 12. August sind diese Reuter, welche dem Rittmeister Clausen von der Decken zustendig gewesen, aus Furcht vor den Heßen bey Nacht aufgebrochen und sich im Helbetal auf die Holzthalebische Wiesen quartiret. Den 13. August hat der getreue, gütige Gott mir eine gesunde, junge Tochter gnädig geben und beschehret, wofür ich der göttlichen Allmacht hertzlich dancke. Ist gebohren auf einen Sonnabend zu Ebeleben nach Mittage umb 2 Uhr. Den 13. August gegen Abend ist der Rittmeister Clauß von der Decken mit allen seinen Völckern in Holzthaleben gerücket.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion