Volkmar Happe Teil II, f. 414r
[1641.07]

Eodem [die] habe ich wegen der großen Ver|Un|sicherheit Meines Gnädigen Herrn gelle Schaafe alle nach Arnstadt treiben lassen. Den 13. haben sich abermahls viel streifende Partien vermercken lassen. Den 14. Juli sind Meinem Gnädigen Herrn von keyserlichen Streifern vier Zieheochsen und den Bauren acht Kühe, |zu | Großbrüchter ein Pferdt und etzliche Kühe abgeraubet worden. Den 15. Juli haben etzliche keyserliche Reuter Badra geplündert. Eodem [die] ist der Fürstin zu Häringen etzliche Viehe genommen worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion