Volkmar Happe Teil II, f. 417r
[1641.09]

Den 23. sind etzlichen Bürgern von Greußen, wie sie von Erfurt nach Greußen zurücke reisen wollen, drey Pferde genommen worden. Den 26. sind zu Bodungen denen armen Leuthen ihre Schaafe von denen Eichsfeldern genommen worden. Den 27. August sind zu Keula dem Pfarr zwey Pferde und dem Amtschreiber Joh. Schleichern auch 2 Pferde genommen worden. Den 28. sind denen armen Leuthen zu Görsbach im Amt Heringen ihre Schaafe genommen worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion